×
Stacks Image 67
Anfragen bitte per Email an bettina [a] bettinamathes.at

Praxisadresse: Wien – aufgrund der Coronakrise finden Sitzungen bis auf Weiteres online mittels einer sicheren Platform statt.

Publikationen hier
Qualifikation hier
PSYCHOTHERAPIE & PSYCHOANALYSE FÜR MENSCHEN IN WIEN

Als
Psychoanalytikerin und Übersetzerin weiß ich, dass zuhören genauso wichtig ist wie sprechen.

Psychotherapie ist Beziehungsarbeit. Die Wunden der Vergangenheit und der Gegenwart heilen, wenn ich sie in Worte kleide, sie einer anderen Person zu Gehör bringe und wenn sie Anerkennung finden.

In meiner Praxis bemühe ich mich um ein diskriminierungsfreies Ambiente für Menschen jeglicher Herkunft und Hautfarbe ob homo, hetero, bi, trans, queer, non binary oder ex-gendered.
Ich arbeite gerne mit Eingewanderten, expats und ihren Kindern.

Wenn Sie mögen, kontaktieren Sie mich, um ein Erstgespräch zu vereinbaren, wofür ich bis zu 60 Minuten reserviere. Sie erzählen mir, was Ihnen Schmerz bereitet, wofür Sie therapeutischen Beistand suchen und was Sie sich von der Therapie erhoffen. Ich werde Ihnen beschreiben, wie ich arbeite und wie ich mir die gemeinsame therapeutische Arbeit vorstelle. Schließlich werden wir uns auf ein Honorar pro Sitzung verständigen. Sie zahlen so viel wie Sie und ich uns leisten können. Auf dieser Basis können Sie dann entscheiden, ob Sie eine Therapie mit mir beginnen möchten. Diese Entscheidung muss nicht während des Erstgesprächs fallen.

Das
Honorar für die erste Sitzung ist fix und beträgt €100.

Ich reserviere drei Sprechstunden pro Woche für Menschen mit geringen finanziellen Mitteln, die rassistische oder gender-basierte Diskriminierung erfahren. Das Honorar pro Sitzung beträgt €50.
/